Das Leben auf der Erde wird immer besser – dank globalen Handels.

Große und kleine Unternehmen überwinden immer mehr Grenzen und schaffen mehr Wohlstand – die Voraussetzung für bessere medizinische Versorgung, Bildung und Lebensqualität. Heute leben Menschen durchschnittlich ein Drittel länger als noch vor 50 Jahren. Und 90 % der Kinder in den Entwicklungsregionen besuchen eine Grundschule. Das ist die Stärke des globalen Handels.

Wir tauschen mehr Ideen aus.

Produkte aus dem 3D-Drucker

Was einst teuer und unflexibel war, wird zur billigen Fertigware: Vergleichen Sie mal, wie sich eine Handprothese per 3D-Druck für nur 50 US-Dollar herstellen lässt.

Video auf YouTube ansehen

ROI Schwellenländer

Vernetzung ist ein Indikator zur Fähigkeit, am globalen Handel teilzuhaben. Die Länder mit dem größten Zuwachs an globaler Vernetzung von 2011 bis 2013 sind allesamt Schwellenländer.

DHL Global Connectedness Index 2014

Das ist die Kraft des globalen Handels

Es ist noch nicht alles perfekt, doch je mehr die Welt zusammenwächst, desto besser wird es für alle. Noch nicht überzeugt? Dann schauen Sie sich in unserem nächsten Kapitel an, welchen Einfluss globaler Handel auf die Zugänglichkeit von modernen Medizinen und das Gesundheitswesen hat.

Immer mehr Menschen sind medizinisch gut versorgt – dank globalen Handels.

Auf der ganzen Welt profitieren immer mehr Menschen von den Innovationen in der Medizin. Von antiretroviralen Medikamenten bis zu Prothesen, die durch 3D-Drucker bezahlbar werden – Fortschritt verbessert weltweit das Leben von Menschen, die Hilfe ganz besonders brauchen. Es ist noch nicht alles perfekt, doch je mehr die Welt zusammenwächst, desto besser wird es für alle. Das ist die Stärke des globalen Handels.

Wir schaffen ein gesünderes Morgen.

87kNeue Patente

Medizinischer Fortschritt wird von Innovationen bei Forschung und Entwicklung vorangetrieben. Innovationen kommen nicht nur aus Großunternehmen, sondern jetzt von den am wenigsten erwarteten Orten.

TED-Talk-Video ansehen

2003haben wir unsere genetische Blaupause entschlüsselt

Das Human Genome Project (HGP) hat unsere Gene sequenziert und kartografiert und damit neue Grundlagen für die genetische Forschung und Therapie von heute geschaffen. Damit wird es jetzt möglich, den menschlichen Körper zu rekonstruieren und neue Behandlungsmöglichkeiten zu finden, damit wir länger und besser leben.

Das Human Genome Project (HGP)

In 20 Jahren werden Hungersnöte der Vergangenheit angehören – dank globalen Handels.

Es liegt noch ein langer Weg vor uns, bis Hunger und Unterernährung überwunden sind. Jedoch konnte die Zahl der Hungernden in der Welt im Verlauf der letzten Dekaden gesenkt werden. Tatsache ist, dass moderne Kulturpflanzen und neue wissenschaftliche Erkenntnisse zu einer immer besser werdenden Lebensmittelversorgung der Menschen führen. Dabei stabilisiert fairer Handel schon heute die wirtschaftliche Situation in vielen Regionen.

Wir entwickeln Landwirtschaft und Ernährungsverhalten weiter.

25 %Ertragssteigerung, Senkung von CO2

Forschung an modifizierten Nutzpflanzen hat dazu geführt, dass die am schnellsten wachsenden Bakterien der Welt in Pflanzen injiziert wurden. Diese wachsen nicht nur schneller und höher, sondern sind damit auch in der Lage, mehr CO2 zu absorbieren.

Lesen Sie mehr darüber in NewScientist

900 EURkostet ein Garten in Afrika

Es gibt sehr pragmatische Bemühungen, Unterernährten zu helfen und örtliche Gemeinden zu unterstützen. Das Projekt 10.000 Gärten zielt darauf ab, Gemüsegärten mit selbst gezogenen Pflanzen in ganz Afrika zu schaffen. Es strebt Biodiversität und Ausbildung an.

Lesen Sie mehr über das Projekt

Die Lebensqualität verbessert sich überall auf der Welt – dank globalen Handels.

Die Armutsraten sinken dank höherer Einkommen und neuer Chancen. Desweiteren macht der Wandel im Sozial- und Umweltbewusstsein die Verbraucher sensibler und erhöht ihre Bereitschaft, mehr Geld für bessere und konfliktfreie Produkte zu bezahlen. So helfen zum Beispiel zahlreiche Fair-Trade-Organisationen Kleinbauern, angemessene Einnahmen zu erzielen und das örtliche Gemeinwesen zu stärken.

Wir stärken uns gegenseitig

25,00 US-Dollarals Hilfe zur Selbsthilfe

Mikrokredite ermöglichen es Menschen in schwierigen Verhältnissen, kleine Unternehmen zu gründen und zu betreiben, um sich selbst und ihren Familien zu helfen.

Sehen Sie sich das Video 'Beyond charity, rethinking how we give' an

1,4 Mio.Bauern und Arbeiter nehmen am fairen Handel teil

Mit jeder Kaufentscheidung, von Schokolade bis zu Schmuck, haben wir die Macht, fair zu handeln und den Produzenten die Entlohnung zukommen zu lassen, die sie verdienen.

Lesen Sie mehr dazu auf Fairtrade.net

Immer mehr Menschen haben Zugang zu Bildung – dank globalen Handels.

Mehr Menschen als je zuvor haben heute Zugang zu Schulen, sogar in ländlichen Gebieten von Entwicklungsländern. Drei Viertel aller afrikanischen Kinder südlich der Sahara besuchen eine Grundschule. Vor 25 Jahren waren es nur halb so viele. Für Millionen Menschen bedeutet Bildung einen ersten Schritt aus der Armut. Es ist noch nicht alles perfekt, doch je mehr die Welt zusammenwächst, desto besser wird es für alle. Das ist die Stärke des globalen Handels.

Wir teilen unser Wissen weltweit.

1,3 Mio.Kinder haben vom Programm Teach For All profitiert

Teach For All ist eine weltweite Initiative von 35 nationalen Organisationen, die sich für gleiche Bildungschancen einsetzt.

Video ansehen

MOOCSie bietet praktisch überall Zugang zur Bildung

Groß angelegte, offene Online-Kurse ermöglichen es Menschen rund um die Welt, kostenlos Wissen zu erlangen und innerhalb einer Online-Community zu lernen.

Artikel in New York Times lesen

Die Welt ändert sich schneller als je zuvor – dank globalen Handels.

Heutzutage treiben kleine und große Unternehmen mehr Handel als je zuvor. Dank weniger Regulierung und schnellerer Logistik werden Waren, Technologien und Innovationen schneller zugänglich. Für die Unternehmen bedeutet das Chancen und schnelleres Wachstum. Für die Verbraucher bedeutet es immer mehr Wahlfreiheit. Für die Menschheit bedeutet es, ein stärkeres Miteinander in wirtschaftlichen und sozialen Bereichen.

Wir knüpfen stärkere Verbindungen

Win-WinDie Produkte von heute entstehen in globaler Zusammenarbeit

Die Werfschöpfungs- und Produktionsketten von heute werden zunehmend global. Das Smartphone, das Sie besitzen, ist ein globales Gemeinschaftsprodukt. Von seinem Designkonzept über die Ressourcen zur Herstellung seiner Komponenten bis zu dem Ort, wo es zusammengebaut wird – globaler Handel macht Produktionen in großem Maßstab möglich, was Volkswirtschaften und Märkten sowohl Arbeitsplätze als auch Erträge einbringt.

ChanceEine hochkarätig besetzte Diskussion zum Thema globaler Handel

In dieser Sondersendung diskutiert der Vorstandsvorsitzende der Deutsche Post DHL, Dr. Frank Appel, gemeinsam mit anderen Fachleuten über die Chancen und Risiken der Globalisierung: Welches Umfeld ist für Unternehmen und Menschen förderlich? Wie kann sichergestellt werden, dass alle profitieren?

Sehen Sie sich die Sondersendung jetzt an

Verantwortung und Nachhaltigkeit gewinnen an Bedeutung.

Bei einer Weltbevölkerung von über 7 Milliarden wird ökologisches Wirtschaften und Handeln für die Menschheit immer wichtiger. Das haben Unternehmen und Regierungen zum Anlass genommen, mehr Transparenz zu schaffen. Politische Entscheider aller Nationen arbeiten enger zusammen, um sinnvolle Umweltziele aufzustellen. Auch Unternehmen übernehmen Verantwortung und veröffentlichen entsprechende Corporate Responsibility Reports (CSR). Immer mehr Unternehmen stellen sich auf diese Weise den neuen ökologischen und ökonomischen Herausforderungen.

Wir haben jeden Grund, verantwortungsbewusst zu sein.

Öko-Märkte wachsen weltweit

55 Prozent der Online-Konsumenten in 60 Ländern der Welt geben an, dass sie bereit sind, mehr für Produkte und Services von Unternehmen zu bezahlen, die sich positiv für Gesellschaft und Umwelt einsetzen.

Quelle: Nielsen Global Survey on Corporate Social Responsibility 2014

ROIaus verantwortungsbewussten Geschäften

Aktuelle Studien belegen die Auswirkungen von CSR auf die Bevorzugung und Empfehlung eines Unternehmens. Experten spornen Unternehmen jedoch an, CSR nicht als bloße Zugabe zu betrachten, sondern als Grundpfeiler innerhalb der Gesamtstrategie, der Arbeitsplätze, Belegschaft und die Produkte selbst umfasst.

Das Leben auf der Erde wird immer besser – dank globalen Handels.

Danke, dass Sie über wichtige Themen sprechen

Wählen Sie Ihre Sprache